Champagne!!! Here are the Heligirls!

English version follows the german version.


Wiederum eine traurige Nachricht...                                        

August 2013

Anfang des Monats haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass
unser Kamerad Gerd Luxbauer, der viele Jahre sehr erfolgreich für
das Heliteam Austria bei den Hubschrauber Präzisionsflug Meisterschaften teilnahm, bei einem tragischen Badeunfall in der Nähe von Wien ums Leben gekommen ist. Unser herzliches Beileid gilt seiner Familie.

Wir werden die schönen, unterhaltsamen Stunden und gemeinsamen Erlebnisse mit ihm nie vergessen. Happy hovering in heaven, Lux!

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Wirh great sadness we heard that our pilot colleague Gerd Luxbauer
died after a tragic bathing accident. We will sorely miss him and the will always remember the great time we had together. Our thoughts are with his family.

Happy hovering in heaven, Lux!



Pic: Tina



Wiedersehen 2012 in Oberschleissheim                                  

Wir waren nicht nur wegen des tollen Hubschraubers im Hintergrund happy - es war schön, Gisi nach einer langen Zeit mal wieder getroffen
zu haben.




HeliDay 2012 in Kelheim                                                           

Auch 2012 fand der HeliDay in Kelheim statt. Dabei handelt es sich um
eine Kooperation des HeliTreff München und des HeliTeam Austria.
Die Veranstalter freuten sich über viele Hubschrauber auf der Donauinsel und eine rege Teilnahme von Crews aus Deutschland, Österreich und
der Schweiz.

Infos finden sich unter www.helitreff.org.


In der Presse gefunden: Heli(girls)? verfolgt Autofahrerin 

Ist schon manchmal lustig, was man so alles in der Presse findet. Ein aufmerksamer Freund hat uns einen Scan eines Presse-Artikels geschickt, den wir Euch nicht vorenthalten wollen. Leider ist uns die Zeitung bzw. die Quelle nicht bekannt. Wir ergänzen sie gern zu einem späteren Zeitpunkt.

Ein Dementi ist sicher nicht erforderlich, da man ja deutlich sehen kann, was Gisi grad macht :-) - obwohl.. vielleicht hält sie ja ein lebensgrosses Modell eines Helis am Seil??? ;-)

Link zum pdf-Dokument


Die Heligirls sind sehr traurig...                                              

August 2010

Mit grosser Trauer und Bestürzung haben wir vom Tod unserer englischen Heli-Meisterschafts-Kollegen Simon Lichtenstein und Martin Rutty erfahren. Wir können es kaum fassen, dass sie nicht mehr unter uns sind. Wir werden sie schmerzlich vermissen und denken voller Dankbarkeit an die schönen Stunden, die wir mit ihnen (zuletzt in Grenchen) verbringen durften. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei ihren Familien und Angehörigen.

Simon, ich werde unsere gemeinsame "Gesangs-Performance" in Mengen und den Spaß, den wir zusammen hatten, nie vergessen.. Erlebnisse dieser Art machen das Heli fliegen zu dem, was es für mich ist - weit mehr als das Bedienen eines außergewöhnlichen Fluggerätes...

Mittlerweile ist der Untersuchungsbericht des BEA (französisches Büro für die Untersuchung von Flugunfällen) veröffentlicht worden. Wer der französischen Sprache mächtig ist, findet ihn hier.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

With great sadness we heard about the accident and death of our pilot colleagues and friends Simon Lichtenstein and Martin Rutty - both members of the British Helicopter Team and much more than colleagues for us... We will sorely miss them. Our thoughts are with their families and loved ones.



Pic: Simon (left) and Martin 2010 in Grenchen bei der OSM


Die Heligirls beim Helitreff in EDNX am 27.10.2010              

Am 27.10.2010 hat Gisi in Schleißheim (EDNX) einen Vortrag über unsere Meisterschafts-Heli-Fliegerei gehalten. Sie wurde unterstützt von Michael Schauff, dem langjährigen Deutschen Meister. Der Vortrag fand grossen Anklang, was Gisi, die sehr viel Aufwand in die Erstellung der animierten Power Point Folien investiert hatte, besonders freute.


Der DHC zu Gast im ZDF Fernsehgarten: 16. Mai 2010        

Marcel, Martin, Michel, Ruedi und Tina haben beim ZDF über die Meisterschaften und den Präzisionsflug berichtet. Mit zwei R22 flogen wir mit zwei Prominenten aus der Sendung einen verkürzten Slalom. Die Proben dafür waren bereits am Vortrag. Sendezeit war am 16. Mai 2010 zwischen 11 und 13 Uhr. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und war eine gelungene (wenn auch stark verkürzte) Werbung für unseren Luftsport.